Neues Immobilienbüro mit Wohlfühlfaktor in Rendsburg: CENTURY 21 Hygge Immobilien

Julia Knop

31. Mai 2022

“Ich lebe Hygge,” sagt Immobilienmaklerin Juliane Melzer lachend. “Bei mir bekommen die Kunden einen Kaffee und ein Stück Kuchen.” Bei ihr bedeutet in ihrem im Mai eröffneten Maklerbüro CENTURY 21 Hygge Immobilien in der Hebbelstraße 3. 


Hygge - das dänische Wort lässt sich am besten mit einem wohligen Lebensgefühl übersetzen. Es steht für Wärme, gutes Essen, Beisammensein. Und das sind Dinge, die Juliane Melzer bei ihrer Arbeit wichtig sind. Genauso wie eine offene Kommunikation und eine vertrauensvolle Basis. “Als Maklerin darf ich in die persönlichsten Räume meiner Kunden. In der Regel kaufen oder verkaufen Menschen nur einmal in ihrem Leben eine Immobilie. Das ist ein sehr emotionaler Moment”, sagt die Immobilienexpertin.


Freude an der Technik


Sie weiß, wovon sie spricht. Weil sie selbst keine guten Erfahrungen mit Maklern gemacht hat, beschloss sie, es besser machen zu wollen. Sie wählte erfolgreich den Quereinstieg und die Partnerschaft bei CENTURY 21. Denn den Kunden den bestmöglichen Service bei der Vermittlung ihrer Immobilien zu bieten, ist das, was CENTURY 21 ausmacht. Bereits an 95 Standorten bieten Immobilienmakler das umfangreiche Rundum-Sorglos-Paket von CENTURY 21 an. Angefangen beim ausführlichen Erstgespräch über die Sichtung und Ergänzung von Unterlagen, einer kostenfreien, unverbindlichen und marktgerechten Einwertung der Immobilie bis zum professionellen Exposé inklusive Fotos und Videos. Um die Immobilie bestmöglich zu präsentieren, können auch 3D Grundrisse, Digital Staging und 360°-Rundgänge zum Einsatz kommen. 


Das internationale Immobilien-Netzwerk passt perfekt zu der technikbegeisterten Maklerin. Juliane Melzer will künftig eine eigene Drohne nutzen, um auch den Zustand eines Daches begutachten zu können und eine Wärmebildkamera für energetische Gutachten einsetzen.